Projektleiter (m/w) mit Erfahrung

Motion06 ist ein weltweit anerkannter Spezialist für Fördertechnik im Bereich Flughafen und Intralogistik. Unsere besondere Stärke liegt in der Erarbeitung innovativer Lösungen: von der Beratung über Engineering, Produktion sowie Montage bieten wir Leistung auf höchstem Niveau.

Für den Bereich Projektabwicklung suchen wir für den Standort Lengau (Oberösterreich):

Projektleiter (m/w) mit Erfahrung

Ihr Profil:

Wir wenden uns an dynamische Kollegen mit mehreren Jahren Berufserfahrung.

Qualifikation:

  • Abgeschlossene technische Ausbildung
  • Sehr gute Projektmanagementkenntnisse
  • Sehr gute EDV-Kenntnisse
  • Verhandlungssicheres Englisch
  • Reisebereitschaft
  • Kommunikationsfähigkeit
  • Durchsetzungsvermögen und Teamfähigkeit

Aufgabe:

  • Abwicklung und Steuerung unserer Projekte unter Einhaltung der festgelegten Qualitäts-, Termin- und Kostenziele
  • Verhandlungen mit Kunden und Lieferanten (Schnittstellenfunktion)
  • Projektcontrolling
  • Änderungs- und Risikomanagement

Ideal passen Sie zu uns, wenn Sie neben fachlicher Kompetenz die Bereitschaft mitbringen, von Beginn an Verantwortung zu übernehmen. Sie haben Begeisterung für technisch anspruchsvolle, innovative Lösungen.

Dafür unterstützen wir Sie in Ihrer beruflichen und persönlichen Entwicklung und geben Ihnen die Gelegenheit, Ihre Kompetenzen weiter auszubauen.

Eine interessante und abwechslungsreiche Tätigkeit in einem international tätigen und wachsenden Unternehmen bei leistungsorientierter Entlohnung warten auf Sie.

Wir freuen uns auf Ihre vollständigen schriftliche Bewerbungsunterlagen (Anschreiben, detaillierter Lebenslauf mit Foto und Zeugnisse) mit Gehaltsvorstellung; per E-Mail oder Post an:

motion06 gmbh
Frau Renate Berner
Gewerbestraße 28
5211 Lengau
r.berner(at)motion06.at

Bei Fragen stehen wir Ihnen unter: +43 7746 20300 521 gerne zur Verfügung.

Gehalt: Das Brutto Jahresgehalt für diese Aufgaben beträgt mindestens € 45.000. Je nach Qualifikation und Berufserfahrung ist die Bereitschaft einer deutlichen Überbezahlung gegeben, denn wir geben uns nicht mit Mindeststandards zufrieden – Sie sicher auch nicht!